Information BSNM
Staatliche Berufsschule Neumarkt i.d.OPf

Zwischenbilanz der Projektarbeit

Schüler

Die beteiligten Klassen nahmen das Thema "Schule und Abfallwirtschaft" mit großem Engagement auf. Einige Ökomanager entwickelten von selbst geeignete Konzepte, wie man vor Ort Abfall vermeiden bzw. umweltbewusst entsorgen könnte. Die Vorschläge der einzelnen Ökomanager wurden gesammelt und von der Projektleitung mit dem Sachaufwandsträger in Bezug Umsetzbarkeit diskutiert.

Lehrer

Von allen Abteilungen wurden die Fragebögen ohne Bedenken ausgefüllt. Anders als von den Schülern in ihren Fragen erwartet entstehen jedoch wesentlich weniger Abfall und kaum Problemabfälle. Hier unterscheidet sich die Schule mit der theoretischen wie praktischen Ausbildung wesentlich vom Betriebsablauf. Viele Tätigkeiten werden an der Berufsschule nur im Modell (Frisör) oder exemplarisch durchgeführt (Trockenmörtel, Metallbearbeitung etc.)

Sachaufwandsträger (Diskussionsergebnisse)

In der Agenda 21-Projektwoche konnte der erste Kontakt mit Herrn Walter Schardt-Pachner vom Landratsamt geschlossen werden. Er war vom Projekt sehr begeistert und die ersten Diskussionen ergaben bereits einige Ansatzpunkte, das Abfallkonzept der Berufsschule zu verbessern. So sollen neue Trennboxen eingeführt werden, Papier noch besser erfasst und die Restmüllmenge durch das Aufstellen von Behälter für den Gelben Sack verringert werden.

Betriebe

Bisher konnten nur wenige Betriebe integriert werden, dies soll in den nächsten Jahren noch verstärkt werden. Zuvor soll jedoch ein "Handbuch zur Abfallentsorgung" für die einzelnen Ausbildungsbereiche erstellt werden.

Schulleitung

Sämtlich bisher gemachten Vorschläge wurde von der Schulleitung in vollem Maße unterstützt - die Einführung der Trennboxen in der Verwaltung und im Lehrerzimmer stammen vom Schulleiter persönlich.

Lokale Agenda 21 Stadt und Landkreis Neumarkt

Einige Kollegen und der Projektleiter sind bereits seit einigen Jahren in Sachen Agenda 21 in verschiedenen Organisationen der Stadt bzw. des Landkreises tätig. In diesem Zusammenhang wurden auch die bisher erstellten Materialien der DSD AG vorgestellt und in die derzeit laufende Lokale Agenda 21 der Stadt Neumarkt integriert.

>> Link zu den Aktivitäten und Pressemeldungen im Mai 2003

Janka BS NM :: im Auftrag der DSD AG 2003