Lösungsblatt Nr. 152

 

Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft 
und ländlichen Entwicklung


Nachwachsende Rohstoffe - Öle und Fette
Nachwachsende
Rohstoffe
1. Ordne den Darstellungen die richtigen Pflanzennamen zu.

 


1

 
 
 
 
 2


3


4




 5


6


7

 
 

8

Pflanzenauswahl:

8

Borretsch

4

Iberischer Drachenkopf
7 Krambe
6 Koriander
2 Leindotter
1 Öllein
3 Raps
5 Sonnenblume


2. Nenne jeweils ein Produkt, welches aus den Pflanzen hergestellt werden kann.

Pflanze

Produkt

Borretsch Arzneimittel, Küchengewürz
Koriander Kosmetikweichmacher
Öllein Farben und Lacke, Linoleum
Raps Schmierstoffe
Sonnenblume Öl, Fett


3. Nenne drei nachhaltige Vorteile der Gewinnung pflanzliche Öle und Fette gegenüber fossilen Rohstoffen?
1. umweltfreundlich
2. aus nachwachsenden Rohstoffen zu gewinnen
3. Ölqualität durch züchterische Maßnahmen beeinflussbar

 

Didaktisch-Methodische Hinweise:

Das Arbeitsblatt kann als Grundlage einer multimedialen Recherche (Internet, Lexika) dienen oder im Rahmen einer Flurbegehung eingesetzt werden.

Im Vordergrund soll das Kennenlernen der Pflanzen nachwachsender Rohstoffe (z.B. für Öle und Fette) stehen sowie das Erkennen deren Vorteile gegenüber fossilen Rohstoffen.

Das Arbeitsblatt lässt sich auch auf weitere nachwachsende Rohstoffe (z. B. zur Zucker- und Stärkegewinnung oder für Bioenergieträger) übertragen.

Pflanzen-
bestimmung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 
Produkte

 

 

 

 

 

 Vorteile

 

 

 


Hinweise 

 

 

 

 

 

 

© Andreas Müller im Auftrag der DSD AG 2001